Zăpadă

Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: ca. 4-5 Jahre, 
ungefähre Größe: mittelgroß
Taufpatenschaft: Carmen T.
Patenschaft: Carmen T.

Pflegestelle in Rumänien, Helping Animals Romania HAR, Buftea bei Bukarest

6. Dezember 2022
Zăpadă konnte heute das Tierheim in Piatra Neamt verlassen und ist sicher auf ihrer Pflegestelle angekommen. Sie ist sehr neugierig und scheint insgesamt eine fröhliche nette Hündin zu sein, weitere Informationen und Bilder folgen …

Pflegestelle HAR, Bukarest

November 2022
Die Hundefänger waren wieder unterwegs. Die hübsche, noch relativ junge Hündin landete so in einem „Tierheim“, in dem sie völlig überfordert ist, von dem Lärm der fremden Hunde, von den unbekannten Menschen, von der Aggressivität, die dort in der Luft liegt.
Es sind momentan Freiwillige aus Deutschland vor Ort, um zu helfen, und um Bilder zu machen, denn nur so können wir die Hunde überhaupt kennenlernen und einschätzen, welche wir eventuell mit einer Chance auf Vermittlung übernehmen können.

Zăpadă ist rumänisch und bedeutet Schnee.
Die Hündin ist noch ein bisschen scheu, aber nicht wirklich ängstlich, vor allem die anderen wilden Hunde im Zwinger überfordern sie. Sie ist ganz zart und lieb.
Bald darf siie das Tierheim verlassen, und sucht ein Zuhause oder eine Pflegestelle in Deutschland, wo sie lernt, wie schön das Leben sein kann.

Spendenkonto
Sparkasse Werra Meißner
IBAN: DE45 5225 0030 0000 0527 95
BIC: HELADEF1ESW

Paypal
verein@rumaenienstreuner.de

Bitte die Funktion „Geld an Freunde und Familie senden“ nutzen, damit uns keine Gebühren entstehen.

© copyright 2022, Netzwerk RumänienStreuner